Thüringer Tennisverband e.V.
24.07.2017

Der TSV Gotha e.V. trauert um Rolf Schaubitzer

Rolf Schaubitzer

* 22.11.1931 03.07.2017


Der Tennissportverein Gotha trauert um seinen ehemaligen 1. Vorsitzenden, der in Berlin im Alter von 85 Jahren verstorben ist.

Rolf Schaubitzer arbeitete über 20 Jahre lang als Stellvertreter bevor er dann10 Jahre den Verein als 1. Vorsitzender führte. Darüber hinaus war er sehr lange als Vorsitzender der Rechtskommission im Bezirksfachausschuss Erfurt tätig und war außerdem bis zu seinem Wegzug nach Berlin Vorsitzender des Kreisfachausschusses Tennis im Kreis Gotha.

Neben diesen ehrenamtlichen Tätigkeiten engagierte er sich insbesondere im Kinder- und Jugendbereich und arbeitete langjährig als Übungsleiter im Verein.

Mit ihm verlieren wir einen verdienstvollen Tennisspieler und -funktionär, der sich in all seinen Funktionen stets für das Wohl des Tennissports im Verein als auch darüber hinaus engagierte. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.


Vorstand TSV Gotha e.V.


Auch das Präsidium und die Geschäftsführung des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV) sprechen Familie und Verein ihr tief empfundenes Beileid aus.

Rolf Schaubitzer hat sich um das Thüringer Tennis verdient gemacht. Im Jahre 1994 wurde er mit der Ehrenandel des TTV in Gold ausgezeichnet.



« weitere aktuelle Meldungen

Am Rothenbaum