Thüringer Tennisverband e.V.
Service | ID-Nummer
Der Besitz einer ID-Nummer ist ab 1.10.2006 gemäß DTB-Turnier- und Ranglistenordnung zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an Turnieren mit Ranglistenstatus und für die Bewertung in der deutschen Rangliste (s. §11 DTB-Turnierordnung und Abschnitt B §4 der DTB-Ranglistenordnung.

Beantragung einer ID-Nummer:

Die ID-Nummer ist über die Geschäftsstelle des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. zu beantragen. 

Für die Ranglistenwertung von Jugendlichen gilt darüber hinaus die folgende Altersbeschränkung:

Die Jahrgänge U10 und jünger werden in den DTB-Jugendranglisten nicht geführt. Dies gilt auch, wenn diese Jugendlichen eine ID-Nummer besitzen oder in höheren Altersklassen spielen!

Beginn der Ranglistenwertung:

Jugendliche, die im nächsten Jahr ihr 11. Lebensjahr vollenden, werden über die ID-Nummer mit ihren Ergebnissen ab dem 1.10. in ihrem 10. Lebensjahr in der DTB-Rangliste bewertet.

Hinreichend spielstarke jüngere Jahrgänge können mit ihrer ID-Nummer zwar an den Turnieren mit Ranglistenstatus teilnehmen, ihre Siege zählen aber nicht für die Rangliste - auch nicht im Nachhinein.


.




Am Rothenbaum