TTV >

 Tennishalle

Weimar, 02.11.2020 | TENNISHALLE GEÖFFNET

Die Tennishalle hat geöffnet.

Das Einzelspiel zu zweit auf einem Platz ist erlaubt.
Das Doppelspiel ist nicht erlaubt, auch wenn es aus dem selben Hausstand kommen sollte.
Für eine Platzbuchung wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter 03643 441 060.

Herzlich Willkommen in der Verbandseigenen Tennishalle in Weimar

Die Tennishalle wurde durch den Thüringer Tennis-Verband e.V. mit Unterstützung des Landes Thüringen, des Württembergischen Tennis-Bundes e.V. sowie der Stadt Weimar im Juni 1995 eröffnet.

Drei Hallenplätze und zwei Freiplätze bieten beste Bedingungen für Training, Wettkämpfe und sportliche Betätigung interessierter Tennisfans das ganze Jahr über. Im Jahr 2019 wurde ein Athletikbereich für den Verbandskader geschaffen.

Angebote und Preise

Nutzen Sie das breite Angebot der Tennishalle.

Platzvermietung buchbar unter: 03643-441060 oder per E-Mail: info@ttv-tennis.de

Ansprechpartnerinnen: Frau Steinhorst und Frau Wiechmann
Wintersaison: vom 1. Oktober bis 30. April
Sommersaison: vom 1. Mai bis 30. September

Angebote

  • Nachwuchsförderung
  • Breitensport
  • Schultennis
  • Trainer Aus- und Weiterbildung
  • Lehrgänge
  • Turniere für alle Altersklassen- Hallen- bzw. Platzvermietung Einzelstunden oder Abonnement
  • Preise zur Durchführung von Veranstaltungen, Turnieren und Sonderabos auf Anfrage

Hinweis: Der Rebound Ace ist nur mit Schuhen mit heller und abriebfester Sohle, sowie mit sauberen Bällen bespielbar.

Gaststätte

Nach dem Match können Sie in der Gaststätte Speisen und Getränke einnehmen.

Förderung

Daten des Förderprojektes

Titel: „KSI: Beleuchtungssanierung der Tennishalle des Thüringer Tennis-Verbandes e.V.“
Laufzeit: 01.04.2018 – 31.03.2019
Förderkennzeichen: 03K08173

Beteiligte Partner

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Landessportbund Thüringen e.V.
Thüringer Tennis-Verband e.V.

Ziel und Inhalt

Mit der Beleuchtungssanierung auf eine LED-Beleuchtung inkl. der Implementierung einer bedarfsgerechten schaltbaren Lichtsteuerung für die gesamte Tennishalle wird der Thüringer Tennis-Verband e.V. in Bezug auf die Kosten für die Tennishallenbeleuchtung, die dafür anfallenden Stromkosten um über 50% pro Jahr zu reduzieren, verbunden mit einer Senkung der CO2-Emmission.

Information Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Link zum Projektträger Jülich: Hier

Bild vor der Beleuchtungssanierung

Bild nach der Beleuchtungssanierung