TTV >

 Ausbildungsinformation | Kombinierte Schiedsrichterausbildung vom 19.-21.04.2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Thüringer Tennis-Verband e.V. (TTV) bietet vom 19.-21.04.2024 wieder eine kombinierte Schiedsrichterausbildung (B-Oberschiedsrichter + C-Stuhlschiedsrichter) an.

Es handelt sich hierbei um eine hybride Form der Ausbildung. Am 19./20.04.2024 findet der theoretische Teil der Ausbildung via Zoom-Meeting statt und am 21.04.2024 findet der praktische Teil der Ausbildung beim TC Rot-Weiß 67 Rudolstadt e.V. – parallel zum Rudolstädter LK Turnier der Herren statt.

Alle Informationen zu der Ausbildung erhalten Sie HIER.

Für Rückfragen zur Ausbildung steht Ihnen Maxim Vorwerg (Referent für Regelkunde und Schiedsrichterwesen) oder die TTV-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Veröffentlichung der vorläufigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass die vorläufigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 veröffentlicht wurden und ab sofort unter ttv.liga.nu einsehbar sind.

Bis 01.03.2024 ist die Veröffentlichung der endgültigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 geplant.

Mit freundlichen Grüßen

TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 34. Ordentlicher Verbandstag am 3. März 2024

Sehr geehrte Damen und Herren in den Vorständen, Präsidien und Abteilungen der Mitgliedsvereine des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV),

zum 34. Ordentlichen Verbandstag des TTV möchten wir Sie gemäß § 10 Ziffer 7 der Satzung des TTV recht herzlich einladen.

Einladung und Tagesordnung

Antrag des Präsidiums

Mit freundlichen Grüßen

TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Veröffentlichung der endgültigen Staffeleinteilungen der Sommerpunktspielsaison 2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass die endgültigen Staffeleinteilungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 veröffentlicht wurden und ab sofort unter ttv.liga.nu einsehbar sind.

Gemäß § 16 Ziffer 3 der Wettspielordnung des TTV, möchten wir darauf hinweisen, dass die namentlichen Mannschaftsmeldungen vom 07.02.2024 bis zum 15.03.2024 in nuLiga einzugeben sind.

Mit freundlichen Grüßen

TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Veröffentlichung der vorläufigen Staffeleinteilungen der Sommersaison 2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vorläufigen Staffeleinteilungen für die Sommersaison 2024 sind erfolgt und können unter dem nachfolgenden Link eingesehen werden.

vorläufige Staffeleinteilungen (Änderungen vorbehalten)

Wir bitten Sie die vorläufigen Staffeleinteilungen in Ihrem Sinne bis zum 26.01.2024 zu prüfen und bei Fragen dazu sich ggf. an die zuständigen Spielleiter oder die Geschäftsstelle zu wenden.

Die Veröffentlichung der endgültigen Staffeleinteilungen erfolgt bis zum 31.01.2024 auf ttv.liga.nu.

Mit freundlichen Grüßen


TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Thüringer Hallenlandesmeisterschaften 2024

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Thüringer Hallelandesmeisterschaften der U12, U14, U18, Damen und Herren und der Seniorinnen und Senioren finden zu folgenden Terminen im Landesleistungszemtrum in Weimar statt:

20.01. – 21.01.2024 Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U12
03.02. – 04.02.2024 Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U14
24.02. – 25.02.2024 Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U18
09.03. – 10.03.2024 Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der Damen und Herren
16.03. – 17.03.2024 Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren

Informationen zu einer der Meisterschaften finden Sie auf den jeweils verlinkten Turnierhomepages.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Große Spiele 2024

Sehr geehrte Damen und Herren, 

der Thüringer Tennis-Verband e.V. (TTV) möchte den aktiven Sportlern im Jahr 2024 erneut die Möglichkeit anbieten, an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Verbände (Große Spiele) in den Altersklassen (Da/He 30, Da/He 40, Da/He 50, Da/He 60 und Da/He 70) teilzunehmen. 

Wer Interesse hat, auf eigener Kostenbasis eine Mannschaft und Mannschaftskapitän zu organisieren, der melde sich bitte bis 21.01.2024 bei unserer TTV-Referentin für Seniorentennis Nancy Stachelroth

Mit freundlichen Grüßen

Ihre TTV -Geschäftsstelle 

TTV >

 DTB-Mitgliederversammlung: Dietloff von Arnim erneut als DTB-Präsident gewählt | 1. TTV-Vizepräsident Dr. Sebastian Projahn als Vizepräsident im DTB wiedergewählt

Am vergangenen Wochenende wurde der 1. Vizepräsident des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV) Dr. Sebastian Projahn auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Tennis Bundes (DTB) als Vizepräsident im Amt bestätigt.

Das TTV-Präsidium gratuliert Dr. Sebastian Projahn ganz herzlich zu dieser Wiederwahl und wünscht ihm für die Ausübung seines Amtes als DTB-Vizepräsident weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Am Vortag der Mitgliederversammlung wurde zudem unser Präsident Wulf Danker von den Präsidentinnen und Präsidenten der Landesverbände zum stellvertretenden Vorsitzenden des neuen Bundesrates (vormals Bundesausschuss) gewählt.

DTB-Pressemitteilung vom 19.11.2023:

Köln, 19. November 2023 – Dietloff von Arnim bleibt Präsident des Deutschen Tennis Bund (DTB). Das entschieden die Mitglieder bei der 75. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Dachverbandes, die am 19. November 2023 in Köln stattfand. Der 63-Jährige, der seit dem 30. Januar 2021 an der Spitze des DTB steht, geht damit in seine zweite Amtszeit.

Turnusgemäß standen auf der 75. Mitgliederversammlung des weltweit größten Tennisverbandes die Präsidiumswahlen an. Amtsinhaber Dietloff von Arnim entschied die Wahl gegen Robert Hampe, Präsident des Westfälischen Tennisverbandes, dabei für sich. Nachdem von Arnim sowohl im ersten als auch im zweiten Wahlgang mit 50 Prozent die notwendige einfache Mehrheit knapp verfehlte, zog Hampe seine Kandidatur zurück und der dritte Wahlgang brachte mit 107 Ja-Stimmen (89,9 Prozent) die Entscheidung für von Arnim.

„Ich freue mich, dass die Mitglieder mir erneut das Vertrauen ausgesprochen haben“, sagte der bestätigte DTB-Präsident im Anschluss an die Wahl. „Wir haben in den vergangenen Jahren auf unserem Weg hin zu einer Professionalisierung und Modernisierung des Verbandes viel erreicht, sind aber noch nicht am Ende dieser Entwicklung. Das Votum ist eine Bestätigung, diesen Kurs in den nächsten vier Jahren konsequent fortzuführen“, so von Arnim.

Dietloff von Arnim wird die Geschicke des weltgrößten Tennisverbandes in den kommenden vier Jahren zusammen mit den folgenden fünf Vizepräsident:innen leiten:

– Robert Hampe

– Helmut Schmidbauer

– Dr. Sebastian Projahn

– Dr. Matthias von Rönn

– Jan Hanelt

​Sowohl Schmidbauer als auch Projahn waren zuvor bereits als Vizepräsidenten tätig, die restlichen Kandidaten wurden neu ins Präsidium gewählt. Auf Basis der neuen Geschäftsordnung werden die Vize-Präsident:innen für vier Jahre und ohne Ressortzuordnung in ihr Amt berufen. Außerdem bestellen sie den DTB-Vorstand, der ab dem Zeitpunkt der Ernennung die Verantwortung gemäß §26 BGB trägt. Das Präsidium rückt dann in die Rolle eines Aufsichtsrates.

Das bisherige Präsidium wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet und der Haushalt für 2024 ebenso einstimmig verabschiedet.

Für einen nachhaltigeren und sichereren Tennissport

Zudem wurden auf der Mitgliederversammlung diverse DTB-Anträge angenommen. Mit der Neufassung der Geschäftsordnung wurde die Strukturreform final in der Satzung verankert. Zudem wurde durch eine Anpassung der Disziplinarordnung unter anderem die Möglichkeit geschaffen, Trainerlizenzen von Seiten des DTB bei Fehlverhalten zu entziehen, um damit auch Fälle interpersonaler Gewalt sanktionieren zu können.

 Darüber hinaus sorgt die zugestimmte Anpassung der Wettspielordnung für einen nachhaltigeren Tennissport, da künftig auch andere einheitliche Freiluftbeläge außer Ascheplätze für Punktspiele im Zuständigkeitsbereich des DTB zugelassen werden. Zudem wurden Anträge zur Änderung der Turnier- und Leistungsklassenordnung einstimmig verabschiedet.

Außerdem berichtet von Arnim in seiner Rede über den aktuellen Stand der unabhängigen Aufarbeitungskommission, die im April 2023 initiiert worden ist und am Tag zuvor einen Zwischenbericht abgeliefert hat. Ihren Abschlussbericht mit konkreten Handlungsempfehlungen und Vorschlägen zur Prävention interpersonaler Gewalt will die unabhängige Kommission Mitte des kommenden Jahres vorstellen.

Ebenfalls gewählt wurden im Rahmen der DTB-Mitgliederversammlung Dr. Georg von Waldenfels als Ombudsmann. In den DTB-Disziplinarausschuss wurden Jürgen Rack als Vorsitzender, Katrin Kausch und Malte Reiner als Mitglieder sowie Kuno Stirnberg und Uwe Glomb als Stellvertreter berufen. Das DTB-Sportgericht besteht zukünftig aus Dr. Wolfgang Steinmetz als Vorsitzender, Dr. Lucas Menzel und Jörg Messerschmidt als Beisitzer sowie Dr. Torsten Meisel und Hans Joachim Gebhardt als Stellvertreter.

Die nächste Mitgliederversammlung des DTB findet im November 2024 in Berlin statt.

Das neue DTB-Präsidium: Robert Hampe, Helmut Schmidbauer, Dr. Sebastian Projahn, Dietloff von Arnim, Jan Hanelt, Dr. Matthias von Rönn (v.l.n.r.)

Quelle: @ DTB

TTV >

 Veröffentlichung der endgültigen Spielansetzungen für die Winterpunktspielsaison 2023/24

Sehr geehrte Damen und Herren,

die endgültigen Spielansetzungen für die Winterpunktspielsaison 2023/24 wurden erstellt und können nachfolgend von Ihnen eingesehen werden.

endgültige Spielansetzungen

Für Rückfragen stehen Ihnen die zuständigen Spielleiter oder die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Veröffentlichung der vorläufigen Spielansetzungen für die Winterpunktspielsaison 2023/24

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vorläufigen Spielansetzungen für die Winterpunktspielsaison 2023/24 wurden erstellt und können nachfolgend von Ihnen eingesehen werden.

vorläufige Spielansetzungen

Die Veröffentlichung der endgültigen Spielansetzungen erfolgt bis zum 15.09.2023.

Für Rückfragen stehen Ihnen die zuständigen Spielleiter oder die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Ihre TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Veröffentlichung der vorläufigen Staffeleinteilungen für die Winterpunktspielsaison 2023/24

Sehr geehrte Damen und Herren,

die vorläufigen Staffeleinteilungen für die Winterpunktspielsaison 2023/24 sind erfolgt und können nachfolgend von Ihnen eingesehen werden.

vorläufige Staffeleinteilungen (Änderungen vorbehalten)

Die Veröffentlichung der endgültigen Staffeleinteilungen erfolgt bis zum 31.08.2023.

Für Rückfragen stehen Ihnen die zuständigen Spielleiter oder die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


Ihre TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Tennisverein 1920 e.V. Ilmenau feiert 100-jähriges Vereinsjubiläum

Liebe Tennisfreunde,

Am 9.9.2023 kann der Tennisverein 1920 e.V. Ilmenau endlich die 100-Jahr-Feier ausrichten.

Für diesen Tag sind zahlreiche Aktivitäten geplant:

  • Am Vormittag wollen wir auf der Anlage unsere aktiven Kinder präsentieren und auch neuen Kindern und Jugendlichen aus dem Umland die Möglichkeit geben, im Schnupperkurs das Tennis zu entdecken.
  • Am Nachmittag planen wir ein Get Together mit ehemaligen Vereinsmitgliedern und einen Showkampf unserer Besten gegen herausragende Tennisspieler aus der Thüringer Rangliste.
  • Am Abend wollen wir zusammen mit Freunden und Unterstützern das Jubiläum mit Live-Musik von „Voice’n Fun“ und Showeinlagen des Tanzzentrums „inTakt“ feiern und auf die 100-jährige Geschichte zurückblicken.

Das Tennisfest auf der Anlage ist kostenfrei. Die Karten für den Tennisball kosten 35 Euro inklusive Büffet, Musik und Showeinlagen.

Ausführliche Informationen findet ihr unter https://tennisverein-ilmenau.de   

Wir freuen uns, mit Euch zu feiern!

Bericht: Prof. Vesko Detschew im Namen des Vorstands des TV 1920 Ilmenau

TTV >

 Ausbildungsinformation | Kombinierte Schiedsrichterausbildung vom 15.-17.09.2023

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Thüringer Tennis-Verband e.V. bietet vom 15.-17.09.2023 wieder eine kombinierte Schiedsrichterausbildung (B-Oberschiedsrichter + C-Stuhlschiedsrichter) an.

Die Ausbildung findet im Haus des Thüringer Sports des Landessportbundes Thüringen e.V. in Erfurt statt – parallel zu den 5. Steigerwald Open beim Erfurter Tennis-Club Rot-Weiß e.V.

Alle Informationen zu der Ausbildung erhalten Sie HIER.

Für Rückfragen zur Ausbildung steht Ihnen Maxim Vorwerg (Referent für Regelkunde und Schiedsrichterwesen) oder die TTV-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Zentrale Thüringer Landesmeisterschaften 2023 | Ausschreibungen/Turnierinformationen und PLAYERS NIGHT

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf diesem Wege auf die Termine und Turnierinformationen der diesjährigen zentralen Thüringer Landesmeisterschaften der U14, der Damen und Herren, der Seniorinnen und Senioren sowie der 6. Thüringer LK-Meisterschaften für LK 14-25 vom 09.06. – 11.06.2023 in Erfurt sowie auf die PLAYERS NIGHT am 10.06.2023 aufmerksam machen:

Austragungsorte der zentralen Thüringer Landesmeisterschaften:
Erfurter Tennisclub Rot-Weiß e.V. | TC Erfurt 93 e.V. | Tennisclub Optimus Erfurt e.V. | Tennisclub Tiergarten Erfurt e.V.

Ausschreibungen:
Thüringer Landesmeisterschaften der U14
Ausschreibung | Meldeschluss: 04.06.2023

Thüringer Landesmeisterschaften der Damen und Herren
Ausschreibung | Meldeschluss: 04.06.2023

Thüringer Landesmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren
Ausschreibung | Meldeschluss: 04.06.2023

6. Thüringer LK-Meisterschaften für LK 14-25
Ausschreibung | Meldeschluss: 04.06.2023

Alle Informationen zu einer der Meisterschaften finden Sie auf den jeweils verlinkten Turnierhomepages/Ausschreibungen.

Verbunden werden die zentralen Thüringer Landesmeisterschaften mit einer zentralen Feier – PLAYERS NIGHT – am Samstag, 10.06.2023 ab 18.00 Uhr für alle Thüringer Tennisspieler/innen und Tennisinteressierte. Diese wird auf dem Gelände des Tennisclubs Optimus Erfurt e.V. / Sportpark Johannesplatz Erfurt stattfinden. Die vier Erfurter Tennisvereine Erfurter Tennisclub Rot-Weiß e.V., TC Erfurt 93 e.V., Tennisclub Optimus Erfurt e.V. und Tennisclub Tiergarten Erfurt e.V. haben sich bereit erklärt, diese Feier zu organisieren und so den Thüringer Tennis-Verband e.V. (TTV) bei der Ausrichtung der zentralen Thüringer Landesmeisterschaften zu unterstützen.

Bzgl. des Kartenverkaufs können Sie die wichtigsten Informationen dazu dem Plakat entnehmen.

Der TTV sowie die vier Erfurter Tennisvereine freuen sich darauf viele Tennisspieler/innen sowie Tennisinteressierte zu den zentralen Thüringer Landesmesterschaften sowie zur PLAYERS NIGHT zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen


TTV-Geschäftsstelle

TTV >

 Erfolgreiche Fortführung des TTV-Pilotprojekts: „Nachwuchsförderung im Ehrenamt“

Am 22. April 2023 wurde das Pilotprojekt: „Nachwuchsförderung im Ehrenamt“ des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV) erfolgreich fortgeführt.

Die TTV-Mitgliedsvereine: TC BW Eisenach 1920 e.V., TC 1990 Weida-Thüringen e.V. und TV 1920 e.V. Ilmenau entsendeten ihre interessierten Jugendlichen zum 2. Lehrgang, der erneut unter der Leitung von Detlev Kreysing (Geschäftsführer des TTV-Kooperationspartners Tennis-People GmbH) im Landesleistungszentrum in Weimar stattfand.

„Wir sind bestens vorbereitet und können nun in den nächsten Wochen durch unser Jugendgremium im Verein verschiedene Aktionen z.B. für Einsteiger von 4-30 Jahren anbieten. In der Zukunft möchte unser Gremium die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Verein mit vertreten und mit den vermittelten Basics der Trainingspraxis sind wir super dafür vorbereitet.“ So die Teilnehmer/innen des 2. Lehrgangs.

Bis zum nächsten geplanten digitalen Treffen per Online-Meeting im Juni 2023 wird der Terminkalender für die Sommersaison fixiert und das Jugendgremium im Verein öffentlich bekanntgemacht.

Gerne nimmt der TTV weitere Anmeldungen der Vereine an, die Ihren Jugendlichen neue Wege durch ein Jugendgremium eröffnen möchten. Bitte wenden Sie sich hierzu gerne an die TTV-Geschäftsstelle.

Erfolgreiche Fortführung des TTV-Pilotprojekts powered by Funkwerk GmbH – Offizieller Projektpartner