TTV >

 Aktuelles

Ausbildungsinformation | Kombinierte Schiedsrichterausbildung vom 19.-21.04.2024 Mittwoch, 21.02.2024  | Allgemein, Sport, Termine, Verband Sehr geehrte Damen und Herren,der Thüringer Tennis-Verband e.V. (TTV) bietet vom 19.-21.04.2024 wieder eine kombinierte Schiedsrichterausbildung (B-Oberschiedsrichter + C-Stuhlschiedsrichter) an.Es handelt sich hierbei um eine hybride Form der…

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Thüringer Tennis-Verband e.V. (TTV) bietet vom 19.-21.04.2024 wieder eine kombinierte Schiedsrichterausbildung (B-Oberschiedsrichter + C-Stuhlschiedsrichter) an.

Es handelt sich hierbei um eine hybride Form der Ausbildung. Am 19./20.04.2024 findet der theoretische Teil der Ausbildung via Zoom-Meeting statt und am 21.04.2024 findet der praktische Teil der Ausbildung beim TC Rot-Weiß 67 Rudolstadt e.V. – parallel zum Rudolstädter LK Turnier der Herren statt.

Alle Informationen zu der Ausbildung erhalten Sie HIER.

Für Rückfragen zur Ausbildung steht Ihnen Maxim Vorwerg (Referent für Regelkunde und Schiedsrichterwesen) oder die TTV-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen


TTV-Geschäftsstelle

Veröffentlichung der vorläufigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 Freitag, 16.02.2024  | Allgemein, Nachwuchs, Sport, Termine, Turnier, Verband Sehr geehrte Damen und Herren,wir möchten Sie informieren, dass die vorläufigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 veröffentlicht wurden und ab sofort unter ttv.liga.nu einsehbar sind.Bis 01.03.2024 ist die…

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass die vorläufigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 veröffentlicht wurden und ab sofort unter ttv.liga.nu einsehbar sind.

Bis 01.03.2024 ist die Veröffentlichung der endgültigen Spielansetzungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 geplant.

Mit freundlichen Grüßen

TTV-Geschäftsstelle

34. Ordentlicher Verbandstag am 3. März 2024 Samstag, 10.02.2024  | Allgemein, Termine, Verband Sehr geehrte Damen und Herren in den Vorständen, Präsidien und Abteilungen der Mitgliedsvereine des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV), zum 34. Ordentlichen Verbandstag des TTV möchten wir Sie gemäß…

Sehr geehrte Damen und Herren in den Vorständen, Präsidien und Abteilungen der Mitgliedsvereine des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV),

zum 34. Ordentlichen Verbandstag des TTV möchten wir Sie gemäß § 10 Ziffer 7 der Satzung des TTV recht herzlich einladen.

Einladung und Tagesordnung

Antrag des Präsidiums

Mit freundlichen Grüßen

TTV-Geschäftsstelle

Penelope Pari Oelsner und Raphael Konschak sind die neuen Thüringer Hallenlandesmeister der U14 Dienstag, 06.02.2024  | Allgemein, Nachwuchs, Sport, Turnier Penelope Pari Oelsner (TC Weimar 1912) und Raphael Konschak (TC Schwarz-Gelb Nordhausen) setzten sich am vergangenen Wochenende bei den Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U14 im LLZ Weimar durch. Sechs…

Penelope Pari Oelsner (TC Weimar 1912) und Raphael Konschak (TC Schwarz-Gelb Nordhausen) setzten sich am vergangenen Wochenende bei den Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U14 im LLZ Weimar durch.

Sechs Mädchen spielten in zwei Dreiergruppen und einer anschließenden Endrunde um den Titel und die Platzierungen. Das erste Gruppenspiel am frühen Samstagmorgen zwischen Penelope und Roya Reeder (Erfurter TC RW) war später am Sonntag auch das Finalspiel. Sowohl in der Gruppenphase als auch im Finalspiel setzte sich die 12-jährige Penelope gegen ihre zwei Jahre jüngere Kontrahentin in gutklassigen Zwei-Satz-Matches durch und wurde Landesmeisterin der U14. Roya wurde Vizemeisterin. Sie besiegte zuvor im Halbfinale Maria Buchwald (TC Erfurt 93) mit 6:3 6:0. Penelope gewann 6:1 6:2 gegen Livia Hölting (TC Erfurt 93). Livia und Maria wurden somit Dritte.

Bei den Jungen übertraf das Meldeinteresse die maximale Teilnehmerzahl und der Hallenlandesmeistertitel wurde in einem vollen 16er-Feld ausgespielt. Aufgrund der Nicht-Teilnahme des Favoriten Filip Cernak (TC im TSV Zella-Mehlis) war der Titelkampf offen. Die vier favorisierten Spieler Raphael Konschak (TC Schwarz-Gelb Nordhausen), Makar Kotenkov (TC im TSV Zella-Mehlis), Nils Herrmann (TC Mühlhausen) und Hannes Knechtel (TC Altenburg) spielten sich überzeugend in das Halbfinale. In diesem besiegte Raphael in einem umkämpften Spiel Makar mit 6:2 6:4. Im zweiten Halbfinale musste Nils beim Spielstand von 3:2 für Hannes im 1. Satz verletzungsbedingt aufgeben. Das Finale um den Thüringer Hallenlandesmeistertitel der U14 gewann Raphael deutlich mit 6:0 6:2 gegen Hannes.

Dank gilt dem Oberschiedsrichter Maxim Vorwerg für die gewohnt souveräne Leitung des Turniers!

Der Thüringer Tennis-Verband e.V. gratuliert allen Platzierten zu ihren erreichten Leistungen und freut sich auf eine erneut rege Teilnahme zu den Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U18 am 24./25.02.2024 im LLZ Weimar.

Ergebnisse U14 weiblich
Ergebnisse U14 männlich Hauptfeld
Ergebnisse U14 männlich Nebenrunde

Siegerehrung U14 weiblich: v.l.n.r. Livia Hölting, Penelope Pari Oelsner, Roya Reeder
Siegerehrung U14 männlich: v.l.n.r. Hannes Knechtel, Raphael Konschak
Siegerehrung aller Platizerten: v.l.n.r. Livia Hölting, Maxim Vorwerg, Roya Reeder, Hannes Knechtel, Raphael Konschak, Penelope Pari Oelsner, Daniel Brehm, Richard Schulze, Konradin Suchlich, Wulf Danker
Veröffentlichung der endgültigen Staffeleinteilungen der Sommerpunktspielsaison 2024 Mittwoch, 31.01.2024  | Allgemein, Sport, Termine, Verband Sehr geehrte Damen und Herren,wir möchten Sie informieren, dass die endgültigen Staffeleinteilungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 veröffentlicht wurden und ab sofort unter ttv.liga.nu einsehbar sind.Gemäß § 16 Ziffer…

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie informieren, dass die endgültigen Staffeleinteilungen für die Sommerpunktspielsaison 2024 veröffentlicht wurden und ab sofort unter ttv.liga.nu einsehbar sind.

Gemäß § 16 Ziffer 3 der Wettspielordnung des TTV, möchten wir darauf hinweisen, dass die namentlichen Mannschaftsmeldungen vom 07.02.2024 bis zum 15.03.2024 in nuLiga einzugeben sind.

Mit freundlichen Grüßen

TTV-Geschäftsstelle

Thüringer Hallenlandesmeisterschaften der U12 – Roya Reeder und Cid Jicha siegreich Montag, 22.01.2024  | Allgemein, Nachwuchs, Sport, Turnier Traditionell wurden die ersten Thüringer Hallenlandesmeister im Einzel des Winters 2023/2024 in der Altersklasse U12 gekürt. Am vergangenen Wochenende kämpften fünf Mädchen und sieben Jungen in Gruppen- und…

Traditionell wurden die ersten Thüringer Hallenlandesmeister im Einzel des Winters 2023/2024 in der Altersklasse U12 gekürt. Am vergangenen Wochenende kämpften fünf Mädchen und sieben Jungen in Gruppen- und Finalspielen um die Titel und Platzierungen. Trotz der diesmal niedrigeren Teilnehmerzahl konnte aufgrund der erfreulich hohen spielerischen Qualität vieler Matches ein positives Resümee gezogen werden.

In der Fünfergruppe der Mädchen setzte sich Roya Reeder (Erfurter TC RW) in allen ihren Matches souverän in zwei Sätzen durch und gewann ihren ersten Hallenlandesmeistertitel. Enger ging es im entscheidenden Match um Silber zu. Viktoria Bornmann (Erfurter TC RW) besiegte Maria Buchwald (TC Erfurt 93) knapp mit 6:4 1:6 10:6 und wurde Vize-Hallenlandesmeisterin. Maria sicherte sich die Bronzemedaille.

In der männlichen Konkurrenz gewannen die favorisierten Makar Kotenkov (TC im TSV Zella-Mehlis) und Cid Jicha (TC im TSV Zella-Mehlis) erwartet deutlich ihre Vorrundengruppen. Im Endspiel der beiden Gruppensieger setzte sich in einem umkämpften Finale Cid mit 1:6 6:4 10:6 durch und wurde Thüringer Hallenlandesmeister der U12. Makar wurde somit Vize-Hallenlandesmeister. Lasse Frauendorf (TC Erfurt 93) und Henry Reimitz (TC Schmölln) wurden aufgrund ihrer Platzierungen in der Gruppe Dritte.

TTV-Präsident Wulf Danker ehrte im Rahmen der Siegerehrung die Gewinner und Platzierten und dankte dem Oberschiedsrichter Maxim Vorwerg für die gewohnt umsichtige Leitung der Meisterschaft.

Die nächsten Thüringer Hallenlandesmeistertitel werden am 03./04. Februar 2024 in der Altersklasse U14 ausgespielt. Nennungen können noch bis Montag, 29. Januar HIER online abgegeben werden.

Ergebnisse U12 weiblich
Ergebnisse U12 männlich

Siegerehrung U12 männlich: v.l.n.r. Maxim Vorwerg, Cid Jicha, Makar Kotenkov & Wulf Danker
Siegerehrung U12 weiblich: v.l.n.r. Maxim Vorwerg, Viktoria Bornmann, Roya Reeder, Maria Buchwald & Wulf Danker